Home > Stellenangebote > Stellenangebote ÖBB

Stellenangebote ÖBB

Angebote per E-Mail erhalten

Bei ÖBB arbeiten

Lust auf ein Job bei ÖBB?


ÖBB steht für Österreichische Bundesbahnen und ist das größte Österreichische Eisenbahnunternehmen. Die Anfänge dieses staatlichen Unternehmens gehen aber viel weiter in der Geschichte zurück: Das österreichische Bahnnetz datiert bis in das Jahr 1882 zurück, wo noch die österreich-ungarischer Monarchie herrschte. Heute besteht das Unternehmen aus drei Aktiengesellschaften. 39.481 (2015) MitarbeiterInnen und rund 6360 ÖBB Verkehrsmittel sorgen für flexible Mobilität. ÖBB ist derzeit Österreichs größter Arbeitgeber.


Lehrlinge, SchülerInnen/MaturantInnen, Studierende sowie als auch Berufserfahrene können regelmäßig attraktive ÖBB Stellenangebote finden. Zu den Teilbereichenzählen Betrieb & Produktion, Liegenschaften & Anlagen, SCM- Externe Logistik,  Steuerung & Dienstleistung, Technik & Dienstleistung und Vertrieb.

Adresse
Am Hauptbahnhof 2
A-1100 Wien

899 Anzeigen filtern

online seit
Verträge
Verpassen Sie kein neues Jobangebot mehr!
Lassen Sie sich per E-Mail informieren, sobald ein neuer Job "ÖBB, " veröffentlicht wird

Durch Klicken auf "Bestätigen", akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und unserer Datenschutzerklärung.

Die Jobsuche FAQ

🏠 Wie finden Sie dringende Stellenangebote in Ihrer Nähe?

Sie können nach Ort, Jobtitel, Unternehmen suchen und entsprechende Vorschläge für Stellenangeboten haben.
lesen Sie mehr

🏠 Wie finden Sie dringende Stellenangebote in Ihrer Nähe?

Sie können nach Ort, Jobtitel, Unternehmen suchen und entsprechende Vorschläge für Stellenangeboten haben.
lesen Sie mehr

👤 Wie erstelle ich ein Konto bei Jobijoba und nutze die Plattform zu 100%?

Sie können sich ganz einfach registrieren und alle Vorteile von Jobijoba nutzen
Konto anlegen

E-Mail Alert anlegen
Lassen Sie sich per E-Mail informieren, sobald ein neuer Job "ÖBB , " veröffentlicht wird
Durch Klicken auf "Abschicken", akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und unserer Datenschutzerklärung.